Wir sind barrierefrei

Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass die AQUARENA von allen Menschen genutzt werden kann. Deshalb haben wir Ihnen den Zugang zu unseren Einrichtungen durch folgende Maßnahmen erleichtert:

- Im Eingang befindet sich ein Treppenlift

- Neben den Treppen führt eine Rampe zu unserem Haupteingang

- Es gibt einen barrierefreien Zugang zur Trainingsfläche neben dem Eingang der Physiotherapie

- Wir halten behindertengerechte Umkleide- sowie Sanitäreinrichtungen vor

- In der Schwimmhalle befindet sich ein Beckenlift in unser höhenverstellbares Variobecken

Sie haben noch weitere Fragen/Anregungen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Aquarena Bistro

Herzlich willkommen in unserem kleinen Bistrobereich!

Hier haben Sie Zeit und Gelegenheit, dem Treiben im Schwimmbad zuzuschauen oder auch in aller Ruhe eine Kleinigkeit zu essen und trinken, gemütlich mit Freunden zu erzählen. Vielleicht erfrischen Sie sich auch nach dem Sport oder einem Saunabesuch bei uns….

mehr erfahren ...

Fundsachen

Ich hatte doch noch etwas mit?

Sie vermissen etwas? Kein Problem: Unsere Mitarbeiter sammeln bei Ihren Rundgängen alle herrenlosen Gegenstände ein und bewahren diese bis zum Monatsende bei uns auf. Die Wertsachen gehen dann an das Fundbüro.

Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch ( 02247 / 916980 ) oder per Kontaktformular und beschreiben Sie uns den vermissten Gegenstand. Eine Zusendung der Fundsache ist leider nicht möglich. Sie können diese jedoch jederzeit während der Öffnungszeiten persönlich bei uns abholen.

Sonnenbänke

In unserem Solarien-Bereich, können Sie auch im Winter bei angenehmen warmen Temperaturen entspannen.

Unsere Ergoline-Geräte (Sonnenbank1 =) Advantage 400 und (Sonnenbank2 = ) Evolution 500 Twin Power können von verschiedenen Hauttypen genutzt werden. Über individuelle Zeitintervalle können Sie die Bräunungsintensität beeinflussen.

mehr erfahren ...

Neue Betriebsleitung für die AQUARENA

Am 2. Juni 2022 hat Günter Widl die Gesamtbetriebsleitung der AQUARENA Neunkirchen-Seelscheid übernommen. Der erfahrene Sportwissenschaftler mit Zusatzqualifikation in Sportrecht und Sportverwaltung war bereits im Management renommierter Sportanlagen tätig. In seiner neuen Funktion wird Günter Widl unter anderem für die reibungslose Abwicklung aller Betriebs- und Geschäftsabläufe in der AQUARENA verantwortlich sein. Mit seiner mehr als 30-jährigen Berufserfahrung bringt er hierfür umfassendes Know-how sowie auch die notwendige Erfahrung als Führungskraft mit. 

 

Weiter lesen

Samstags Spielnachmittag

ab sofort findet wieder von 12:00 - 16:00 Uhr unserer wöchentlicher Spielnachmittag für Groß und Klein statt.